Experiences of Prague

Da gibt es eine große Auswahl von Unterwasserhockey und Unterwasserrugby Flossen, und ich hatte noch gerade keine freie Zeit davon zu schreiben. Aber ich würde gerne über das letzte Turnier der tschechischen Liga von 2014 erzählen.

Unser Team wurde schwer geschlagen. Könnte man sagen, dass alle Gegner spielen einer anderen Ebene jetzt. Trotzdem hatte ich mit Allen sehr zufrieden, hatten wir kein kompletter Team, weil unseren stärksten Spielern leider nicht mit uns teilnehmen könnten. Zum Glück unseren Neulingen sind sehr begeistert und spielen so stark, wie sie am besten können. Vor Allen wachsen sie sich schon in dem Sport auf und geben Sie mit der richtigen Unterstützung die neue Spieler-Generation.

Advertisement

Ich glaube, war es das letzte Turnier vor der ungarischen UWR-Reform. Bis jetzt war das ungarische Unterwasserrugby nun ein Hobbysport für Freunden, aber wenn wir den Kampf mit den anderen Ländern nehmen wollen, muss es verändert sein.

Im nächsten Frühjahr findet die erste Runde der tschechischen Liga in Budapest statt. Jetzt gibt es nur ein Team in Ungarn, was UWR spielt. Im nächsten April würden wir an dem Wettkampf mit 4 ungarischen Team (U19, U23, ein Team aus Wettkämpfer und natürlich mit der alten Tiszavirág- Spielern) teilnehmen. Dazu haben wir weniger als ein halbes Jahr. Es sieht gerade so aus, dass es unmöglich wäre. Aber würde es funktionieren? Wenn euch mich folgt, werden wir das sehen. Ich versuche alles hier aufschreiben, was für ein Progress wir haben.

Advertisement

Wir haben an das Turnier ungarische Flossen mitgebracht. Die Idee war erfolgreich, weil viele von euch Sie ausprobiert und gekauft habt. Wie bei allem neuen Business haben wir etwas gelernt, die Flossen zu markieren, sonst verliert man Sie. Ab jetzt würden wir euch darum bitten, wenn ihr neue Flosse kaufen möchtet, kontaktieren oder verweisen an uns. So können wir neue Flossen für unser Team haben.

Früher haben wir schon mit Matt darüber gesprochen, dass es großartig wäre, um den Spiel mit einer Kamera aufzuzeichnen. Deshalb haben wir eine Kamera mitgebracht, so könnt eine Spiel von Matt und eine andere von Moby aufgezeichnet wurde. Jetzt haben wir wenig Experiment von unserem Spiel, wovon wir lernen können und es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Erstellung eines UWR Promovideos. Aber alles geht nicht so einfach. Leider kann man die alte chinesische Kamera nicht so gut zur Kopf befestigen, deshalb benutzen wir die GoPro Kamera. Zu einer guten Qualität der

Advertisement

Aufnahme hat man aber andere Probleme wegen den Luftbläschen, oder wenn das Wasser nicht genug durchsichtig ist. Die Wasserqualität wird nicht einfach beeinflussen. Einzige Lösung wäre, wenn die Nocke vor den Luftblasen befindet sich, entweder an der Schulter, oder seitwärts.

Zwei von uns haben freiwillig mit dem SALUK-EKUS Team gespielt. Es war toll auch wegen den längeren Spielzeit und auch zu einem anderen Stil uns gewöhnen. Danach kam die Idee, um den Blog auf Deutsch zu übersetzen. Obwohl habe ich die Sprache lange nicht mehr geübt, versuche ich es doch. Am meisten UWR Spieler hat deutsche Muttersprache, dann schätze ich an den zweiten Platz Spanisch. Hat jemand eine Idee, wie viel Spieler jedes Landes überhaupt haben? Ich bin neugierig auf diejenige, wo UWR sehr beliebt ist. So wie so werde ich danach schriftliche Beiträge auf Deutsch auch teilen. Mindestens kann ich die Sprache wieder praktizieren. Und wenn es ein wichtiges Thema gibt, kenne ich Leute, die mir mit der spanischen oder tschechischen Sprache helfen können.

Advertisement

As long as I can't find a way to select language, here comes the english version.

While there is a wide range of choice for underwater hockey and underwater rugby fins, I'm lacking free time, so I had to postpone the post in which I would cover gear, instead I would like to share a couple thoughts related to the last tournament of the 2014 Czech League.

Advertisement

Our team got beaten badly, you could tell that all opponents play at a different level now. Yet, I've felt satisfied with everyone, we haven't had a full team with our strong players, but our newbies did their best, they are very enthusiastic and strong, and most importantly they are growing up in the sport and will be a great ground for a new player generation with the proper support. So I've thought I would take it as the last tournament before reforming UWR in Hungary. So far, it's been a hobby of a larger circle of friends, but this way it's not improving and can't stand a chance against countries which have UWR traditions and developing them and are in a luckier situation considering the number of pools and teams. This should not be the cause for pity, but instead for hard work to achieve professional approach to the sport.

Next spring the first round of the Czech League will be held in Budapest. Right now there is 1 team in Hungary playing UWR, by then, I would like to have 4 Hungarian teams participating at the tournament organised by us, U19, U23, one which would include all those who take competing seriously and of course Tiszavirág with the "old" players. For this we have less than half a year left, so it might seem like an impossible leap. Would it work out? You'll see if you'll follow this blog as I'll be documenting the process the meantime.

Advertisement

The hungarian rubber fins had success, many have bought these after a tryout. We have learned that it's important to mark them somehow as they got lost and mixed up a couple times during the day. I would like to ask anyone deciding to buy one after having seen our recommendation, please refer to us or simply contact us, with that you are helping our team to fins.

We've brought sport cameras to Prague too, as we've discussed with Matt that it would be great to have the matches recorded by the referees. We've been filming them before too, but from the other side of the entrance lane it is hard to make proper footages. Now we did a little experimenting, Matt recorded our match while refing, and Moby did the same for them.

Advertisement

In case of dispute the recordings can help resolve a situation, but their main adventage is that teams can later examine their play and that the footages can be used to make UWR promo vids.

Of course nothing ever goes easy. Our low budget Chinese cam, the SJ1000 was impossible to mount as a headcam, so we had to use only GoPros. Issues still occured such as the bubbling of the refs and the limited vision because of the water quality. As for the bubbles, the solution could be placing the cam a little more in the front ahead of the line of the bubbles, or to the side of the head or on the shoulders. The water quality is a bigger deal, not much can be done with that, besides consulting the facility management.

Advertisement
Illustration for article titled Experiences of Prague

Two of us also volunteered for playing in the SALUK-EKUS mixed team consisting of 6 players. It was great to be able to play a little more and in different style that we are used to. Regarding this, I came to the conclusion to dust off my german knowledge, as I've forgotten much. Not as if the dialect from Salzburg had to do much with Hochdeutsch anyway :)

Advertisement

Most UWR players are probably native german speakers. I would estimate Spanish as the second most commonly mothertongue. Does anyone have an idea how many players each country has anyway? Specially those, where UWR is popular.

Either way, I'll try writing posts in german too, at least I get to practice it. And, if there is a more important topic, I know who to turn to for spanish and czech translation :)

Share This Story

Get our newsletter